14 Spieler und Spielerinnen trafen sich am Samstagnachmittag um in geselliger Runde ein paar Bälle zu schlagen. Leider konnten wir dieses  Jahr nur auf zwei Hallenplätzen spielen. Doch mit Kaffee, Kuchen und Prosecco ließen sich die Pausen gut überbrücken.

Es gab spannende, hart umkämpfte und auch lustige Doppel und die Zeit verging wie im Fluge. Gewinner war in  diesem Jahr Gaetano Scavo, gefolgt von Michael Fitz/Anja Burkhardt und der 3. Platz ging an Siggi Köstlin.

Anschließend an die Siegerehrung traf man sich zum Essen im Restaurant Le Stelle. Danke an Franco und sein Team – es war wie immer lecker.

Und zu guter Letzt – Danke an Martina für die Organisation und Durchführung des Turnieres.

Gruppenbild v.l.n.r.

Regina Burkhart, Heinz Helferich, Michael Fitz, Felix Fitz, Ria Fitz, Tano Scavo, Siggi Köstlin, Lothar Bessel, Anja Burkhart, Verena Vogel, Manuela Hohl, Martina Geiger, Meta Gutbrod