Bei herrlichem Sonnenschein – fast schon sommerlich – trafen sich am 13.10. die wanderfreudigen Mitglieder der Tennisabteilung am Bahnhof in Uhingen. Pünktlich ging es um 13 Uhr mit der Bahn Richtung Gingen. Dort angekommen führte uns unser Wanderführer Rudi gleich mal den Berg hoch. Wir kamen dabei ordentlich ins Schwitzen. Doch das war noch nicht genug. Er führte uns auch noch ganz hinauf auf den Hohenstein. Der Weg ging Gott sei Dank durch den Wald und war vor der Sonne geschützt. Bei diesem herrlichen Wetter konnten wir eine tolle Aussicht genießen. Die drei Kaiserberge zeigten sich uns in ihrer vollen Pracht. Die erste Rast legten wir dann auf der Kuchalb ein. Es reichte allerdings nur für 1-2 Bier und schon rief Rudi zum Aufbruch. Vorbei an der Ruine Scharfenberg ging es wieder Richtung Gingen. Dort ließen wir diesen wunderbaren Tag in der Gaststätte Filseck bei einem guten Essen ausklingen. Halt!!… nicht ganz. Letzter Einkehrschwung war nach der Rückkehr mit dem Zug im NaNu in Uhingen!!

Vielen Dank an alle wanderlustigen Teilnehmer!