Protokoll Abteilungsversammlung am 01.03.2019 Anwesend: 21 Mitglieder, davon stimmberechtigt 21 2 Gäste, nicht stimmberechtigt Beginn: 19:35 Ende: 20:15

1. Begrüßung: Manuela Hohl eröffnete die Versammlung und begrüßte die anwesenden Mitglieder, sowie die Gäste vom TSV Vorstand Michael Baudner und Kassier Jonas Berga. Es wurde festgestellt, dass die Versammlung rechtzeitig einberufen und bekanntgegeben wurde. Derzeit hat die Abteilung 85 Mitglieder, davon sind 61 aktiv und 24 passiv. 2 Neueintritte und 5 Austritte. 11 Jugendliche nehmen z.Zt. an der Tennisstunde in der Filseckhalle teil und 6 sind beim Training in Schlierbach dabei. Manuela Hohl weist darauf hin, dass es wünschenswert wäre, mehr Beteiligung bei den Aktivitäten der Abteilung zu erhalten. Der Eröffnungshock/Abschlußhock wurde wenig bis gar nicht angenommen. Tagesordnung wird vorgelesen und angenommen seitens der Mitglieder. 2.Berichte: Technischer Leiter: Wolfgang Loser gibt eine Zusammenfassung der Instandsetzung durch die Firma Vogl. Aufgrund der Wetterlage konnten die Plätze nicht so fest gewalzt werden wie gewünscht. Durch die Sportplatzsanierung konnten die Plätze später leider nicht so oft gewässert werden. Auch 2019 wird die Firma Vogl die Plätze herrichten. Diesmal werden auch die Linie auf den vorderen Plätzen erneuert. Arbeitsdienste: 16.03.: Laub und Moos entfernen 27.04: großer Putzdienst der Pergola, Toilette und Aufenthaltsraum Er bedankte sich bei Sigi Köstlin, der ihn immer in seiner Zeit als techn. Leiter tatkräftig unterstützt hat. Sportwart: Am 11.03.2018 fand das alljährlich Winterturnier mit insgesamt 9 Teilnehmer statt. Der Eröffnungshock wurde leider nicht sehr angenommen. Der Abschlußhock musste mangels Teilnehmer sogar abgesagt werden. Beim Jahresausflug im Oktober trafen sich 15 wanderfreudige Mitglieder für die von Rudi Köhlnhofer organisierte Rundwanderung rund um Gingen. Nach der Wanderung zum Hohenstein gab es eine Rast auf der Kuchalb. Weiter ging es vorbei an der Ruine Scharfenberg zurück nach Gingen. Dort ließ man den Abend in einer Gaststätte ausklingen. Vielen Dank an Rudi Köhlnhofer. Im November spielten 12 Mitglieder bei unserem Adventsturnier mit. Spaß und tolle Spiel mit anschließenden leckeren Essen im Le Stelle war angesagt. Verbandsrund 2018: Es waren 3 Mannschaften gemeldet. Eine Damen- und eine Herrenmannschaft, eine Herren 50 Mannschaft und eine Damen-Doppel-Hobby-Runde. Unseren Herren gratulieren wir noch zum Aufstieg in die Bezirksstaffel. Marianne und Edith trainieren aktuell 11 Jugendliche in der Filseckhalle in Sparwiesen und 6 Jugendliche in der Tennishalle in Schlierbach. Für 2019 wird eine Kleinfeldmannschaft U10 gemeldet. Zum Schluß möchten wir uns noch bei allen Helfern unterm Jahr bedanken. Vor allem bei Marianne, Tano, Heinz und Sigi. 3. Finanzbericht Fenja Bauer stellte die betriebswirtschaftlich Auswertung vor, sowie die Erlös- und Kostenseite. Anschließend wurde der Finanzplan 2019 gezeigt. Es gab keine Einwendungen seitens der Mitglieder. 4. Entlastung der Abteilungsleitung Reinhard Goldmann führte durch die Entlastung. Als erstes bescheinigte er als Kassenprüfer die ordnungsgemäße Führung der Kasse. Alle Buchungen konnten belegt werden. Als zweitens bescheinigte er der Abteilungsleitung eine gute Führung der Geschäft und bedankte sich im Namen der Mitglieder für die geleistete Arbeit und beantrage die Entlastung. Diese ist von den Mitgliedern einstimmig erfolgt. Enthaltungen Abteilungsleitung. 5. Arbeitsdienst: 16.3. Laub und Moos entfernen und 27.4. großer Putzdienst. Um rege Beteiligung wird gebeten. 6. Neuwahlen: Reinhard Goldmann übernimmt die Durchführung der Wahl zum Abteilungsleiter/in: Frage in die Versammlung wär Interesse für den Posten hat bzw. Vorschläge. Keine Meldung hierzu. Frage an Manuela Hohl, ob sie bereit ist, weiter zu machen? – Antwort ja. Offene Wahl: einstimmig, 1 Enthaltung Manuela Hohl bedankt sich für das Vertrauen und appelliert nochmals an die Mitglieder, an den Veranstaltung rege teilzunehmen. Manuela Hohl übernimmt die weiteren Wahlen: Sportwart: Yasmin Fares ist bereit, den Posten weiter auszuführen. Offene Wahl ist einstimmig, 1 Enthaltung Technischer Leiter: Wolfgang Loser stellt sich nicht mehr zur Wahl und wird von Manuela Hohl verabschiedet. Sie bedankt sich für die langjährige Mitarbeit und überreicht ein kl. Präsent. Frage an die Versammlung, ob sich jemand aufstellen lassen will. Keine Meldung. W. Loser schlägt Dennis Schmelzle vor. Dennis Schmelzle würde die Wahl annehmen. Offene Wahl: einstimmig, 1 Enthaltung Dennis Schmelzle wird das Amt mit Dr. Christian Hering ausüben. Hierfür nochmals vielen Dank für das Engagement. Kassenprüfer: Mariann Roth und Reinhard Goldmann wären bereit, das Amt weiter auszuüben. Wahl: einstimmig, 2 Enthaltungen 7. Ehrungen Marianne Roth wurde nachträglich für ihre 25 jährige Mitgliedschaft geehrt. Eigentlich wäre sie bereits 2018 zu ehren gewesen. 8. Anträge Es liegen keine Anträge vor. 9. Sonstiges Heinz Helferich bemängelt, dass zu wenige Informationen im Blättle erscheinen. Dies wurde jedoch von den anderen Mitgliedern nicht bestätigt. Termine: Eröffnungshock am 03.05.2019 HV des TSV am 29.03.2019. Jochen Leuze weist auf die vakante Stelle des Schriftführes hin. Pressewartin Edith Knorre

Vielen Dank Wolfgang Loser, technischer Leiter
Dennis Schmelzle (rechts) als neuer technischer Leiter & Dr. Christian Hering (links)